Mittwoch, 30. April 2014

Elfen helfen - Help Natalie

Eigentlich wollte ich heute etwas ganz anderes posten, aber ich bin gestern über die Geschichte von Natalie gestoßen und möchte nun auch helfen.


Natalie ist 29 Jahre alt, Ehefrau, Mama zweier kleiner Söhne, ... und hat Krebs, im fortgeschrittenen Stadium.
Nun ist es so, dass die Ärzte Natalie nach mehreren Operationen nahezu aufgeben haben, doch die Familie hat nicht aufgegeben und eine spezielle Klinik gefunden, die Natalie behandeln kann. Dies ist jedoch sehr teuer und wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Um Natalie zu helfen wurde eine Seite eingerichtet, dort erfahrt ihr alles über des Schicksal der kleinen Familie und ihr findet dort auch einen Spendenkonto.

Und es wurde eine ganz tolle Aktion ins Leben gerufen um Natalie zu unterstützen:

Mach mit!
Bei der Aktion "Elfen helfen" versteigern Blogger auf ihrem Blog etwas von ihnen Produziertes und spenden den Erlös zu 100 %  an Natalie's offizielles Spendenkonto.

--> zur aktuellen Spendengallerie

Auch ich möchte eine helfende Elfe werden und möchte etwas versteigern:
 und zwar meine Tasche nach einem Schnitt von Amy Butler

 

Ihr habt diese Tasche schon auf meinem Blog gesehen, in der Tasche steckt viel Liebe und vielleicht auch winzige Fehlerchen, da ich ja noch nicht sooo lange nähe. Eigentlich wollte ich diese Tasche auch behalten, aber ich dachte mir, was solls, ich kann mir ja jederzeit einen neue nähen.


Die Tasche ist aus schönem festen Stoff und ca. 35 cm lang und 16 cm breit.


Also liebe Leute, schaut mal in euren Geldbeutel und in eure Herzen und bietet fleißig auf das Täschchen, damit wir Natalie zusammen unterstüzen können!

Porto übernehme ich. Die Aktion läuft bis zum 10.05.2014.
Bitte bietet fleißig unten in den Kommentaren oder schickt mir eine Mail über das Kontaktformular!


Donnerstag, 24. April 2014

RUMS #17/14 // Lockenwickler

 

RUMS - Rund ums Weib am Donnerstag 

RUMS ist ein Blog-Projekt von Muddi extra auf einem eigenen Blog http://rundumsweib.blogspot.de

Jeden Donnerstag wird gepostet, was Frau für sich selber genäht, gestrickt, gehäkelt, gebastelt, geklöppelt oder sonstwie gehandarbeitet hat.

~.~.~.~.~ 

 

Habt ihr schon mal versucht mit Lockenwicklern zu schlafen?

Eine ganze Nacht lang?
Einmal und nie wieder.

Naja, dann hab ich noch solche "Schaumstoffnudeln" zum in die Haare drehen gehabt, aber das hat irgendwie auch nicht so gehalten wie gewünscht.

Also hier mein Versuch, Chici-Nici-gerechte Lockenwickler zu nähen, die Locken machen und mich nachts schlafen lassen.

ein wenig Schaumstoff zerschnibbelt

 

 ein wenig Stoff zerschnibbelt


ein Röllchen rollen und dann etwas zusammen nähen und einen Klettverschluß anbringen





und schwupps hat man solche netten kleinen Teile




und dann erfolgte noch die ultimative Testnacht


Und siehe da, es lockt sich!



Und weils so schön ist, hier mal die ganze Lockenpracht.

    
 Und nein, das ist kein Ombre-Look, ich muss einfach bloß mal wieder Haare färben :P

noch eine Linkparty:
Art.of.66



Dienstag, 15. April 2014

Mama allein zu Haus

Nach fast sieben Jahren Mama-Sein bin ich nun für vier Tage vom Krümelkind getrennt, das hatten wir noch nie.
Herr Junior ist nämlich mit Großeltern und Cousine auf Urlaubsreise.





Die Tage sind schon durchgeplant: Besuch von Freunden, wo man sonst nie hinkommt, Kino, Geburtstagsfrühstück, Geburtstagsgrillen usw.
Langweilig wird mir also nicht.

Nur am Sonntag, als das Kindchen weg war, da war es doch etwas komisch im Haus.
Was nu? Plötzliche Stille, keine Dinge die zu erledigen waren, mmmh.
Das war schon etwas seltsam.
Aber Mama weiß sich zu helfen:





Erstmal schön in der Badewanne einweichen lassen, ein Buch vor die Nase nehmen und was Prickelndes schlürfen. Ganz in Ruhe. Quality-Time oder wie nennen sie das? ;)


So dann wollen wir mal schauen, was die Tage noch bringen, und ob ich mein Krümelkind nicht zuuuuu sehr vermisse.


Dienstag, 8. April 2014

Leseknochen oder so ähnlich

Ein Leseknochen fürs Krümelkind.
Aus altem Baby-Bettzeug.
Ein bissl dicker im Mittelteil als die meisten Knochen, 
aber ich finds super so.


Und dem Krümel gefällts.
Hauptsache!

Linkpartys

Freitag, 4. April 2014

Frühlingswichteln

http://erdbaerchi.blogspot.de/2014/04/wichteln-fruhlingswicheln-2014-wer.html#comment-form

Letztes Jahr habe ich schon bei einem Weihnachtswichteln mitgemacht. Das hat mir riesigen Spaß gemacht.

Nun hat naehklimbim zum Frühlingswichteln aufgerufen. Und ich folge...


Wer hat noch Lust???

Dienstag, 1. April 2014

Meine erste Tasche nach eigenem Entwurf

So langsam werd ich mutiger. Nach dem Nähen einiger Taschen nach Vorgaben und Schnittmustern und ein paar Selbstversuchen wollte ich jetzt mal was richtiges Eigenes nähen. Und als mich neulich abends auf dem Sofa die Zeichenlust überkam, hab ich doch mal was gekritzelt.


Und das war nun meine Idee.

Ich bin ja mehr für das Einfache. Ich bewundere auf anderen Blogs die vielen bunten Sachen mit vielerlei Tüddelkram benäht, aber für mich solls immer eher schlicht sein. Und so habe ich mich wieder durch meinen Schrank gewühlt und eine karierte Hose (gesponsort von einer lieben Freundin) gefunden und für passend empfunden. Und dann ging es ganz fix. Noch ein passender natur/cremefarbener Stoff dazu und ab die Post.
Achtung: B I L D E R F L U T !  :)

Tadaa! Ähnlichkeit mit dem Entwurf vorhanden! Check.

Das ganz mal von oben. Bisschen glänzender glatter Stoff für innen.

Und ein kleines Seitenfach gab es auch noch dazu.

Vorne zwei kleine Mini-Täschen mit Kam-Snaps versehen.

Die Rückseite. Ein kleines Reißverschlußfach.




Na was sagt ihr dazu?

Linkpartys